Tätigkeitsfeld







Die Kanzlei ist auf Internetrecht spezialisiert.

Dieses Rechtsgebiet umfasst mehrere rechtliche Sparten und ist nicht einheitlich kodifiziert. Im Wesentlichen geht es dabei um folgende Bereiche:

Accessproviding

Der Zugang zum Netz.

Verträge und Leistungsstörungen.

Domainrecht

Wie wird eine Domain erworben ?

Habe ich Anspruch auf Übertragung, bzw. Löschung einer Domain ?

Markenrecht ist hier ebenso von Bedeutung wie Namensrecht, auch Wettbewerbsrecht und Berufsrecht können betroffen sein.

E-Commercerecht

Kauf und Handel im Internet, welches nationale  Recht ist anwendbar ?

Wie werden Verträge geschlossen ?

Welche besonderen Vorschriften sind zu beachten ?

AGB`s im Internet, welche Besonderheiten sind zu berücksichtigen ?

Wie werden meine AGB`s wirksam Bestandteil des Vertrages ?

Fernabsatzbestimmungen, was ist zu beachten ?

Für welche Verträge gilt es ?

Welche rechtlichen Möglichkeiten habe ich als Verbraucher ?

Was ist bei der Einrichtung eines Onlineshops zu beachten ?

Wettbewerbsrecht 

Verstößt eine Darstellung im Internet gegen Wettbewerbsrecht, was kann ich von Konkurrenten verlangen ?

Auch eine Domain kann wettbewerbsrechtlich bedeutsam sein.

Was ist überhaupt erlaubt, was unzulässig ?

Urheberrecht

Was ist geschützt ?

Welche Ansprüche gibt es ?

Gegen wen setze ich sie durch ?

Darf ich alles kopieren und verwenden ?

Abmahnung wegen Teilnahme an einer Tauschböse (Peer to Peer, Filesharing).

Markenrecht

Von der Domainregistrierung bis zu Metatags.

Welche Ansprüche hab ich, wie wehre ich sie ab ?

Äußerungsrecht

Meinungsfreiheit kontra Persönlichkeitsrecht.

Wo sind die Grenzen, was ist erlaubt ?

Gestaltung einer Internetpräsenz

Was ist bei der Gestaltung einer Internetpräsenz aus rechtlicher Sicht zu beachten ?

Verträge mit Provider und Webdesigner.

Wer haftet für die Inhalte und Verlinkungen ?

Hilft ein  Disclaimer und wie formuliere ich ihn ?

Cloud Computing

Das Softwarenutzungsmodell der Zukunft, Outsourcing, Onlinebackup.

Vertragsgestaltungen u. rechtliche Beratung.

Internetstrafrecht

Was ist strafbar ?

Wer steht für was gerade ?

Ermittlungsmethoden und legale Gegenmaßnahmen.

Datenschutzrecht

Was ist dabei zu beachten ?

Für wen gilt was ?

Zuweilen eine komplizierte Materie, gerade in Grenzbereichen.

Erstellung einer Datenschutzerklärung, rechtssichere Einbindung von Google Analytics

 

e-goverment

Verwaltung via Internet, öffentliche Ausschreibungen, Anträge.

 


Sie werden beraten und vertreten,

bei der Vertragsgestaltung von Accessprovidingverträgen und in Auseinandersetzungen bei der Vertragsdurchführung,

im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Domain, bzw. bei Auseinandersetzungen mit Mitbewerbern;

bei der Gestaltung Ihrer AGB`s und in Rechtsfragen im Zusammenhang mit Rechtsgeschäften im Internet;

in wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzungen mit Ihren Mitbewerbern; in allen Markenrechtsangelegenheiten im Zusammenhang mit dem Internet,

in der Geltendmachung Ihrer Ansprüche aus dem Urheberrecht oder der Abwehr solcher Ansprüche;

in der Geltendmachung Ihrer Ansprüche im Zusammenhang mit Veröffentlichung über Sie im Internet oder in der Abwehr Ihrer Ansprüche.

bei der Gestaltung Ihrer Homepage in rechtlicher Hinsicht, um Bußgelder, Abmahnungen oder Unterlassungsklagen zu vermeiden;

bei der Umsetzung eines Cloud Computing-Projekts hinsichtlich der Vertragsgestaltung, sowie der rechtlichen Beratung während der Vertragslaufzeit,

in allen Strafsachen, die im Zusammenhang mit dem Internet stehen,

in datenschutzrechtlichen Fragen des Internets,

bei der Ausschreibung öffentlicher Aufträge im Internet und der rechtlichen Umsetzung der elektronischen Verwaltung, 

 

letztendlich bei allen rechtlichen Fragen, die im Zusammenhang mit dem Internet stehen. 

 

Die Kanzlei Lang in Speyer steht Ihnen im Internetrecht bundesweit zur Verfügung.


Rechtsanwalt Mathias Lang · Draisstraße 60 · 67346 Speyer · Telefon 06232/6527-0 · Telefax: 06232/652727 · email@ra-mathias-lang.de